Start » Seminare » INFILTRATIONSTECHNIK und Punktionen » Seite drucken
Seite weiterempfehlen
Termin(e):
22./23.02.2020 -  
10./11.10.2020 - WARTELISTE
Veranstaltungsart/-dauer:
Wochenend-Seminar für Ärzte
1.Tag: 09:00 - 17:30 Uhr
2.Tag: 09:00 - 12:30 Uhr
Ort:
Hotel Moser-Reiter
A-3380 Pöchlarn
Fortbildungspunkte:
12 - medizinische DFP-Punkte
Teilnahmegebühr:
FAM-Mitglieder: 115,-
Nicht-FAM-Mitglieder: 150,-
Inkludiert: Seminarkosten/-unterlagen, Verpflegung, falls benötigt Übernachtung SA/SO
Dieses Seminar wird von der Firma Gebro Pharma GmbH unterstützt.
Anmeldung:
Gebro Pharma GmbH
(Fr. Paumann)
Tel.: 05354 53 00 2306
Fax: 05354 53 00 2731
E-Mail: simone.paumann@gebro.com
 

INFILTRATIONSTECHNIK und Punktionen

Referent(en):
OA Dr. Rainer PITZEK
Laut Umfragen unter praktischen Ärzten kommen rund 30-50% der Patienten wegen Beschwerden des Bewegungsapparates in eine Allgemeinpraxis. Der Hausarzt ist oft die erste Anlaufstelle für Patienten mit Gelenksbeschwerden. Eine kurze Anamnese zusammen mit einfachen klinischen Tests ergeben zusammen bereits eine Verdachtsdiagnose, die dann oft von einer adäquaten Bildgebung ergänzt wird. In diesem Seminar werden sowohl klinische Gelenkstests als auch die Beurteilung der Bildgebung als Inhalt vermittelt. Nach Diagnosestellung kann dann eine Infiltration zur Behandlung des Patienten folgen. Die Technik der einzelnen Infiltrationen und Punktionen wird dann theoretisch und praktisch erlernt.

Folgende Gelenke bzw. Regionen werden behandelt:
  • Schulter, Ellenbogen, Hand
  • HWS, BWS, Thorax, Becken, LWS
  • Hüfte, Knie, Sprunggelenk, Fuß
Impressum | Datenschutz | Kontakt | Links