Start » Seminare » DIABETES in der Praxis: Injektionstherapien beginnen und begleiten - GLP-1 RA und Insulin » Seite drucken
Seite weiterempfehlen
Termin(e):
15./16.02.2020 -  
26./27.09.2020 - WARTELISTE
Veranstaltungsart/-dauer:
Wochenend-Seminar für Ärzte
1.Tag: 09:00 - 17:30 Uhr
2.Tag: 09:00 - 12:30 Uhr
Ort:
Landgasthof Bärenwirt
A-3252 Petzenkirchen
Fortbildungspunkte:
12 - medizinische DFP-Punkte
Teilnahmegebühr:
FAM-Mitglieder: 115,-
Nicht-FAM-Mitglieder: 150,-
Inkludiert: Seminarkosten/-unterlagen, Verpflegung, falls benötigt Übernachtung SA/SO
Dieses Seminar wird von der Firma Novo Nordisk Pharma GmbH unterstützt.
Anmeldung:
schriftlich im FAM-Sekretariat
E-Mail: admin@fam.at (Fr. Mag. Maier)

Mit freundlicher Unterstützung von Novo Nordisk Pharma GmbH
 

DIABETES in der Praxis: Injektionstherapien beginnen und begleiten - GLP-1 RA und Insulin

Referent(en):
MR Dr. Susanne Maria PUSARNIG

ZIEL: mehr Sicherheit und Freude im Umgang mit Injektionstherapien

  • Wie setze ich Injektionstherapien nach den neuen ÖDG-Guidelines richtig ein?
  • Was muss ich beim praktischen Einsatz von GLP-1 RA beachten?
  • Welche Insulin-Strategien sind in der Praxis des niedergelassenen Arztes machbar?
  • Wie eine Insulintherapie beginnen, verändern, weiterführen?
  • Wie erkläre ich dem Patienten schnell und einfach die Technik der Injektion?
  • Was kann der Hausarzt für Typ-1-Diabetiker tun?
Impressum | Datenschutz | Kontakt | Links