Start » Seminare » ORTHOPÄDIE in der Allgemeinpraxis - Fragen an den Manualmediziner » Seite drucken
Seite weiterempfehlen
Termin(e):
7./8.03.2020 - Anmelden
Veranstaltungsart/-dauer:
Wochenend-Seminar für Ärzte
1.Tag: 09:00 - 17:30 Uhr
2.Tag: 09:00 - 12:30 Uhr
Ort:
Hotel Wachauerhof
A-3390 Melk
Fortbildungspunkte:
12 - medizinische DFP-Punkte
Teilnahmegebühr:
FAM-Mitglieder: 115,-
Nicht-FAM-Mitglieder: 150,-
Inkludiert: Seminarkosten/-unterlagen, Verpflegung, falls benötigt Übernachtung SA/SO
Dieses Seminar wird von der Firma Gebro Pharma GmbH unterstützt.
Anmeldung:
Gebro Pharma GmbH
(Fr. Paumann)
Tel.: 05354 53 00 2306
Fax: 05354 53 00 2731
E-Mail: simone.paumann@gebro.com
 

ORTHOPÄDIE in der Allgemeinpraxis - Fragen an den Manualmediziner

Referent(en):
Dr. Christoph MICHLMAYR
  • Möglichkeiten einer funktionellen und zumindest teilweise segmentalen Untersuchung der Wirbelsäule an Hand von bekannten oder sehr einfachen Untersuchungstechniken (mit entsprechenden praktischen Übungen)
  • rationale konservative Therapie am Bewegungsapparat: Wie ich mein persönliches therapeutisches Portfolio am besten einsetze
  • der erste Blick: Beurteilung von Haltung und Symmetrie und die therapeutischen Konsequenzen
  • der Fuß: die normale Funktion, die Pathologie - mehr als Knick-Senk-Plattfuß und einer Modelleinlage mit Metapolster; der Kinderfuß
  • Skoliose: Diagnose (klinisch, Röntgen, Hilfsmittel), Therapiemöglichkeiten
  • Wie der Bewegungsapparat funktioniert - Stabilität als Grundlage einer schmerzfreien/armen Funktion
  • Kinesiotaping zur Unterstützung von funktionellen Therapien
Impressum | Datenschutz | Kontakt | Links