Start » Seminare » BIOSIMILARS » Seite drucken
Seite weiterempfehlen
Termin(e):
21./22.09.2019 - Anmelden
30.11./1.12.2019 - Anmelden
Ort:
Landgasthof Bärenwirt
A-3252 Petzenkirchen
DFP-Punkte:
12 - medizinische DFP-Punkte
Anmeldung:
schriftlich im FAM-Sekretariat
E-Mail: admin@fam.at (Fr. Mag. Maier)

Mit freundlicher Unterstützung von Meda Pharma GmbH, a Mylan Company
 

BIOSIMILARS

Referent(en):
OA Dr. Josef FEYERTAG, Dr. Jan NEUHAUSER, Dr. Jennifer HRUBY, OA Dr. Johannes RAFF
Seminarinhalt:

theoretische Grundlagen:
  • Was sind Biosimilars?
  • Was unterscheidet/verbindet sie mit Generika?
  • Welche Produkte sind für welche Indikationen am Markt? Unterschied EU – USA
  • Womit wird die Gleichheit zum Originalprodukt sichergestellt? (Herstellung,Präklinik, PK und PD Studien)
  • Immunogenität
  • Pharmakovigilanz für Biosimilars
Biologica/Biosimilars in der Dermatologie:
  • Indikationen, Voraussetzungen
  • Psoriasis
  • Urtikaria
  • atopische Dermatitis
  • Lupus
Biologica/Biosimilars in der Rheumatologie:
  • Voraussetzungen, Voruntersuchungen, Aufklärung, Verschreibung
  • Was tun wenn es Probleme gibt: Impfungen, Schwangerschaft, Erkrankungen(Infektionen, Operationen...)
  • Behandlung der chronischen Polyarthritis
  • Behandlung der Psoriasisarthritis, Spondylitis, Ankylosans
  • Behandlung des Lupus erythematodes und anderer Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreises
Biologica/Biosimilars in der Kinderrheumatologie:
  • Rheuma bei Kindern: Erkennen und Diagnostik
  • Therapie der oligo-/poly- und systemischen Arthritis
  • Therapie und Nebenwirkungen der Medikamente (inkl. Therapie mit Biologica bei Kindern)
  • Komplikationen/Infektionen
  • Impfungen
 
Impressum | Datenschutz | Kontakt | Links